Personalie Michael Martin zum Wirtschaftssenator berufen

Redakteur: Jens Scheiner

Als geschäftsführender Gesellschafter der Mengineering group mit Sitz in Ravensburg und München wird Michael Martin vom Europäischen Wirtschaftssenat zum Senator ernannt.

Anbieter zum Thema

EWS Geschäftsführer Michael Jäger, Präsident Dr. Ingo Friedrich, Wirtschaftssenator Michael Martin und Generalsekretär Wolfgang Franken (v.l.n.r.)
EWS Geschäftsführer Michael Jäger, Präsident Dr. Ingo Friedrich, Wirtschaftssenator Michael Martin und Generalsekretär Wolfgang Franken (v.l.n.r.)
(Foto: EWS)

Martin vertritt künftig den Bereich „Automotive Engineering and Design“, welcher maßgebend über den Erfolg eines Automobils entscheidet. Der Europäische Wirtschaftssenat e.V. (EWS) ist ein europäisches Gremium ausgewählter, erfolgreicher Unternehmen und Persönlichkeiten. Zur Gestaltung der Zukunft Europas stellen sie den politischen Entscheidungsträgern ihr Wissen und ihre Erfahrungen in partnerschaftlichem Dialog beratend zur Verfügung. Der EWS und seine Mitglieder verpflichten sich zur konsequenten Einhaltung der Prinzipien des „ehrbaren Kaufmanns“.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43165605)