Suchen

Dassault Systèmes PLM-Software für BMW

| Redakteur: Bernd Otterbach

3D- und PLM-Spezialist Dassault Systèmes und BMW haben einen weltweiten strategischen Fünf-Jahres-Vertrag unterzeichnet.

BMW nutz in Zukunft Softwarelösungen von Dassault Systèmes in Kernbereichen des Entwicklungs- und Fertigungsprozesses, mit CATIA als Rückgrat für die Produktentwicklung. Im Rahmen dieser Übereinkunft wollen die beiden Unternehmen zudem eine enge Verbindung zwischen ihren Forschungs- und Entwicklungszentren schaffen, teilte das französische Unternehmen am Montag mit.

Künftig setzt BMW Dassault Systèmes V6 als einzige PLM-Software in der Entwicklung über alle Produktlinien hinweg ein. Mit SIMULIA und CATIA analysis & simulation sollen Fahrzeuge früh im Entwicklungszyklus virtuell getestet werden. Der Vertrag legt auch eine Reihe strategischer Projekte fest, in deren Rahmen BMW mögliche Migrationspfade evaluieren wird, die einen reibungslosen Übergang zu Dassault Systèmes V6 PLM-Lösungen für alle Fahrzeugentwicklungsprogramme sicherstellen sollen.

(ID:341419)