Suchen

Schenck RoTec GmbH Gut ausgewuchtete Gelenkwellen

| Redakteur: Jens Meiners

Die Horizontal-Auswuchtanlagen der Baureihe RBRQ200x der Schenck RoTec GmbH, Darmstadt, dienen zum hochtourigen Auswuchten von Gelenkwellen in der Serienfertigung.

Firmen zum Thema

Die Anlagen sind speziell für das hochtourige Messen und Ausgleichen ein- und mehrteiliger Gelenkwellen von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen ausgelegt. Aufgrund genauerer Messergebnisse und kürzerer Taktzeiten kann eine deutlich höhere Prozesssicherheit im Gegensatz zu früheren Anlagengenerationen erzielt werden.

Dabei benötigen die Anlagen nur die halbe Umrüstzeit und deutlich weniger Stellfläche als die Vorgängermodelle. Sie messen automatisch und erforderlichenfalls auf dem Niveau der maximalen Betriebsdrehzahl der Gelenkwelle. Die tatsächlichen Einsatzbedingungen werden also realitätsnah simuliert.

Gemessen wird in bis zu vier Ebenen mit dem PC-basierten Messgerät CAB 950. Dessen Kompensationsschaltung neutralisiert die durch die Aufnahme der Gelenkwelle bedingte Unwucht sowie ihre Ur-Unwucht. Eine ergonomische Bedienerführung, verschiedene Diagnoseprogramme, eine Fehleranzeige und zusätzliche Statistikfunktionen unterstützen fehlerlose Ergebnisse und eine hohe Prozesssicherheit. Kompensiert wird die diagnostizierte Unwucht durch Aufschweißen vorgeformter Blechstreifen. Dieser Vorgang geschieht in speziellen Einstationen-Vierfach-Schweißeinrichtungen mit dem Punkt- oder Buckelschweißverfahren (Mittelfrequenztechnik).

(ID:257075)