Suchen

IZB 2016 Neue Kolbenschaft-Beschichtungen

| Redakteur: Thomas Günnel

Federal-Mogul stellt auf der IZB zwei neue Kolbenschaft-Beschichtungen vor. Beide sollen vor allem die innermotorische Reibung minimieren.

Firmen zum Thema

Neue Kolbenschaft-Beschichtungen sollen die innermotorische Reibung, den Verschleiß und die Geräuschbildung verringern.
Neue Kolbenschaft-Beschichtungen sollen die innermotorische Reibung, den Verschleiß und die Geräuschbildung verringern.
(Bild: Federal Mogul)

Federal-Mogul stellt zwei neue Kolbenschaft-Beschichtungen vor: Die EcoTough-New Generation wurde speziell für Ottomotoren entwickelt, die EcoTough-D-Beschichtung für Dieselmotoren. Beide reduzieren die innermotorische Reibung, den Verschleiß und die Geräuschbildung. Gleichzeitig halten sie den immer anspruchsvolleren Belastungen und höheren Temperaturen der neuesten Downsizing-Turbomotoren stand. Die EcoTough-New Generation besteht aus einem Harzsystem mit Festschmierstoffen und eingebetteten Metalloxiden.

Gegenüber Standardbeschichtungen soll sie den Schaftverschleiß in Ottomotoren um bis zu 40 Prozent reduzieren und eine um bis zu 15 Prozent optimierte Reibleistung bieten. EcoTough-D wurde für Alu- und Stahldieselkolben entwickelt und ist eine mit kurzen Karbonfasern verstärkte Beschichtung auf Polymerbasis.

Federal Mogul auf der IZB: Halle 5, Stand 5123

(ID:44293671)