Suchen

Huntsman Werkstoffe für Rapid Prototyping

| Redakteur:

Für das Rapid Prototyping hat die Huntsman mit schweizerischer Niederlassung in Basel unter anderem das Epoxid-Blockmaterial RenShape BM 5050 vorgestellt.

Firmen zum Thema

Für das Rapid Prototyping hat die Huntsman mit schweizerischer Niederlassung in Basel unter anderem das Epoxid-Blockmaterial RenShape BM 5050 vorgestellt. Der Werkstoff mittlerer Dichte für Prepreg-Werkzeuge und für die Produktion von Daten-Kontroll- und Cubing-Modellen sowie Tiefziehformen hat durch seinen niedrigen Wärmeausdehnungskoeffizienten eine gute Formbeständigkeit bei Temperaturänderungen und ist bis 120 °C hitzebeständig.

Das Material hat eine Druckfestigkeit von 55 bis 60 MPa und eine Biegefestigkeit von 35 bis 40 MPa. Es lässt sich einfach bearbeiten und eignet sich wegen seiner guten Oberflächenbeschaffenheit zum Lackieren und Polieren. RenCast 6414/5117-1 ist ein PUR-Gießsystem zum Herstellen von Gussteilen mit hoher Schlagzähigkeit und Dauerfestigkeit.

Das System eignet sich für Gießformen, Kernkästen, Montagevorrichtungen und Maschinenteile sowie für Werkzeuge zur Blechbearbeitung. SL 7800 ist ein Hochleistungs-Allzweckharz, das eine hohe Dehnung und Schlagzähigkeit miteinander kombiniert. Niedrige Viskosität, klare Bernsteinfarbe und ein um 97% verminderter Ascherückstand bei der Verbrennung prädestinieren es zum Herstellen genauer Quickcast-Modelle. Weitere Vorteile sind Langzeit-Formbeständigkeit und –steifigkeit.