Suchen

Personalien Alt und Koopsingraven verstärken FEV Europe

| Redakteur: Jens Scheiner

Dr. Norbert Alt übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung bei FEV Europe. Außerdem wechselte Jürgen Koopsingraven vom Zulieferer Rheinmetall Automotive in die Geschäftsführung zu FEV Europe.

Firmen zum Thema

Zum 1. Mai 2017 übernimmt Geschäftsführer Dr. Norbert Alt den Vorsitz der Geschäftsführung der FEV Europe.
Zum 1. Mai 2017 übernimmt Geschäftsführer Dr. Norbert Alt den Vorsitz der Geschäftsführung der FEV Europe.
(Bild: FEV)

FEV verstärkt sein Führungsteam: Zum 1. Mai 2017 übernimmt Geschäftsführer Dr. Norbert Alt den Vorsitz der Geschäftsführung der FEV Europe. Damit folgt er auf Dr. Jens Ludmann, der als leitender Geschäftsführer zu McLaren Automotive wechselt. Dr. Alt ist seit 1989 in unterschiedlichen Funktionen bei der FEV tätig. Zuletzt verantwortete er als Geschäftsleiter für Europa & Südamerika den Vertrieb für diese Regionen und wurde 2016 in die Geschäftsführung berufen.

Bereits seit 1. April verstärkt Jürgen Koopsingraven als Geschäftsführer die FEV Europe GmbH.
Bereits seit 1. April verstärkt Jürgen Koopsingraven als Geschäftsführer die FEV Europe GmbH.
(Bild: FEV)

Zum 1. April konnte zudem Jürgen Koopsingraven als Geschäftsführer der FEV Europe gewonnen werden. Koopsingraven verfügt über langjährige Berufserfahrung in der Automobil-Zulieferindustrie. Nach Stationen unter anderem in Tschechien und als Hauptabteilungsleiter Controlling war er zuletzt als Head of Corporate Strategy verantwortlich für die Geschäftsentwicklung und die Strategie beim Automobilzulieferer KSPG Automotive, inzwischen Rheinmetall Automotive.

(ID:44663798)