Personalien Audi, Daimler Truck und Renault: Die Personalien der Woche

Von Lena Sattler

Anbieter zum Thema

Die Mercedes-Benz-Lkw-Sparte von Daimler Truck hat eine neue Leitung für Marketing und Vertrieb, bei Audi gibt es Veränderungen im Vorstand und Renault hat bald einen neuen Chief Operating Officer.

Stina Fagerman ist Leiterin Marketing, Vertrieb und Services von Mercedes-Benz Trucks.
Stina Fagerman ist Leiterin Marketing, Vertrieb und Services von Mercedes-Benz Trucks.
(Bild: Daimler Truck )

Stina Fagerman übernimmt bei Daimler Truck die Leitung der Bereiche Marketing, Vertrieb und Services der Mercedes-Benz-Lkw-Sparte. Die 40-Jährige war zuletzt Geschäftsführerin und Vorstandsmitglied von Scania Siam in Thailand. Davor war die Schwedin seit 2015 Sales Director Trucks & Buses und Mitglied des Executive-Management-Teams von Scania in der Schweiz.

Xavier Ros ist seit dem 20. Mai Vorstand für Personal und Organisation bei Audi. Somit folgt er auf Sabine Maaßen, die die Position seit April 2020 innehatte. Ros war zuletzt seit 2015 Vorstand für Personal und Organisation bei Seat. Zuvor verantwortete er unter anderem von 2013 bis 2015 den Bereich Personal von VW Autoeuropa in Portugal.

Renault, Torc Europe und Continental

Fabrice Cambolive wird zum 1. Juni neuer Chief Operating Officer der Marke Renault. Der Manager soll Luca de Meo unterstellt sein, der CEO der Kernmarke bleibt. Zuletzt agierte Cambolive bei dem Autobauer als Senior Vice President Sales & Operations für die Kernmarke. Cambolive wird künftig das operative Geschäft des Fabrikats verantworten.

Axel Gern verantwortet seit diesem Monat bei der Daimler-Truck-Tochter Torc Robotics die kürzlich gegründete Torc Europe. In seiner neuen Funktion leitet er als Senior Vice President of Engineering und Managing Director for Torc Europe das Entwicklungszentrum in Stuttgart. Zuletzt war Gern als Chief Technology Officer für die Daimler Truck Autonomous Technology Group tätig.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Mirco Brodthage ist ab September als Leiter Marketing und Vertrieb für das Reifenersatzgeschäft von Continental in Deutschland zuständig. Der 44-Jährige soll an Jürgen Marth, Leiter Key Account Kanal und Region Zentraleuropa, berichten und folgt auf Frank Jung. Bislang verantwortete Brodthage seit Anfang 2021 das Reifenersatzgeschäft von Continental in der Region Südosteuropa.

Kontrol und TDK Electronics

Daniel Gamber ist seit Mai als Chief Commercial Officer (CCO) Mitglied der Geschäftsführung bei dem österreichischen Unternehmen Kontrol. Zuletzt war er als Vice President Strategic Partnerships and Business Development beim amerikanischen Start-up Zync in München und San Francisco tätig.

Werner Lohwasser wird zum 1. Juli neuer Vorsitzender des Vorstands und Chief Executive Officer von TDK Electronics. Der 55-Jährige ist seit 2018 Mitglied des Vorstands und folgt auf Joachim Zichlarz. In seiner neuen Funktion soll Lohwasser seine bisherigen Aufgaben als Chief Operations Officer (COO) von TDK Electronics und als COO der TDK Electronic Components Business Company weiterführen.

(ID:48358699)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung