China Market Insider Auto Shanghai: Elektronik und Komplexität statt neuer Modelle

Autor / Redakteur: Henrik Bork* / Thomas Günnel

Auf der „Auto Shanghai 2021“ gibt es vor allem Megatrends der Autoindustrie zu sehen. Einige große Zulieferer haben sie in exklusiven Interviews vor Ort eingeschätzt.

Die Auto Shanghai 2021: kein Schauspiel neuer Fahrzeuge – eher eine Show der Trends der Branche. Im Bild: Fahrzeuge des Herstellers Hengchi.
Die Auto Shanghai 2021: kein Schauspiel neuer Fahrzeuge – eher eine Show der Trends der Branche. Im Bild: Fahrzeuge des Herstellers Hengchi.
(Bild: IMAG)

Die Auto Shanghai 2021 hat gerade erst begonnen. Trotzdem ist schon klar, wer diesmal wem die „Show stiehlt“. Es ist keines der neuen, hier zum ersten Mal enthüllten Automodelle. Vielmehr sind es eine Reihe technologischer Trends.

Bei einem Rundgang wird schnell klar, dass Elektrifizierung, autonomes Fahren, Konnektivität und Personalisierung die Stars dieser Ausstellung sind. Diese Megatrends, das zeigt die „19. Internationale Ausstellung der Automobilindustrie in Shanghai“ sehr deutlich, bestimmen die Gegenwart und die Zukunft der Industrie.