Suchen

Automobilzulieferer Benseler übernimmt Beteo

Redakteur: Maximiliane Reichhardt

Benseler hat Lisi Automotive Beteo übernommen. Seit dem 1. Januar firmiert die neue Benseler-Tochter unter dem Namen Benseler Beteo.

Firmen zum Thema

Das Benseler-Werk in Markgröningen.
Das Benseler-Werk in Markgröningen.
(Foto: Benseler)

Benseler hat eigenen Angaben zufolge mit Wirkung zum 1. Januar 2019 das zur französischen Lisi-Gruppe gehörende Unternehmen Lisi Automotive Beteo übernommen. Damit firmiert der neue Automobilzulieferer nun unter dem Namen Benseler Beteo. Mit der Aquisition wollen die Oberflächenspezialisten mit Hauptsitz in Markgröningen ihr Portfolio im Bereich der Zinklamellen-Verfahren und Schraubensicherungen erweitern.

Über Lisi Automotive Beteo

Lisi Automotive Beteo wurde 1982 in Gummersbach gegründet und gehörte bis zum 31. Dezember 2018 zur französischen Lisi-Gruppe. Das Unternehmen produziert Gewindesicherungsbeschichtungen, Korrosionsschutzlackierungen und Gleitmittelbeschichtungen unter anderem für Gewindeteile, Stanz- und Biegeteile sowie Drehteile. Seit dem 1. Januar 2019 firmiert die neue Benseler-Tochter unter dem Namen Benseler Beteo.

(ID:45681795)