Supplier Innovation Awards 2013

BMW zeichnet Lieferanten aus

| Autor / Redakteur: Tina Rumpelt / Thomas Günnel

Ausgezeichnet! (v.l.n.r.) Don Walker (CEO Magna Group) Peter Tyroller (Geschäftsführer Robert Bosch GmbH), Fritz Dräxlmaier (Geschäftsführer Dräxlmaier Group), Manfred Grabowski, (Leiter Vertrieb der Friedrich Boysen GmbH), Dr. Udo Dinglreiter, (Geschäftführer R. Scheuchl GmbH), Dr. Herbert Diess (BMW-Vorstand Entwicklung), Frederic Lissalde (President & General Manager BorgWarner Inc.), Rolf Königs (Chairman & CEO Aunde-Gruppe), Reinhard Kromer-von Baerle (Geschäftsführer Peiker Acustic GmbH), Dr. Klaus Draeger (BMW Vorstand Einkauf & Lieferantennetzwerk).
Ausgezeichnet! (v.l.n.r.) Don Walker (CEO Magna Group) Peter Tyroller (Geschäftsführer Robert Bosch GmbH), Fritz Dräxlmaier (Geschäftsführer Dräxlmaier Group), Manfred Grabowski, (Leiter Vertrieb der Friedrich Boysen GmbH), Dr. Udo Dinglreiter, (Geschäftführer R. Scheuchl GmbH), Dr. Herbert Diess (BMW-Vorstand Entwicklung), Frederic Lissalde (President & General Manager BorgWarner Inc.), Rolf Königs (Chairman & CEO Aunde-Gruppe), Reinhard Kromer-von Baerle (Geschäftsführer Peiker Acustic GmbH), Dr. Klaus Draeger (BMW Vorstand Einkauf & Lieferantennetzwerk). (Foto: BMW)

Ende des Jahres 2011 zeichnete die BMW Group erstmals ihre kreativsten und innovativsten Lieferanten aus. Im April 2013 war es nun wieder soweit: Acht Preisträger versammelten sich auf der Bühne. Dr. Klaus Draeger, BMW Vorstand Einkauf und Lieferantennetzwerk, nutzte den Lieferantentag, um seinen künftigen Kurs aufzuzeichnen.

„Die besten Ideen entstehen gemeinsam – Die BMW Group gratuliert den Preisträgern des Supplier Innovation Awards 2013“, so stand es am Tag darauf in einer DIN A4-großen Anzeige in der Tagespresse zu lesen. Eher ungewöhnlich, dass ein Automobilhersteller in einer Anzeige seine Zulieferer öffentlich lobt und das auch namentlich. Doch BMW nimmt es offenbar ernst mit „Glaubwürdigkeit, Gerechtigkeit, Ehrlichkeit, Weitblick und Integrität“. Diese Werte gab Dr. Klaus Draeger, seit 1. April 2012 Vorstand Einkauf und Lieferantennetzwerk der BMW AG, in seiner Begrüßungsrede zum BMW Group Lieferantentag 2013 als Handlungs-Maxime vor. Und er machte deutlich: „Das ist nicht eine einseitige Forderung an unsere Lieferanten. Das fordere ich genauso von meinem Einkauf!“

Kurzsymposium im BMW-Forschungs- und Innovationszentrum

Dr. Klaus Draeger, BMW-Vorstand Einkauf und Lieferantennetzwerk, will auf Augenhöhe mit den Zulieferer zusammenarbeiten: „Gemeinsames Vorgehen ist in Zukunft essenziell damit wir Höchstleistungen erreichen.“
Dr. Klaus Draeger, BMW-Vorstand Einkauf und Lieferantennetzwerk, will auf Augenhöhe mit den Zulieferer zusammenarbeiten: „Gemeinsames Vorgehen ist in Zukunft essenziell damit wir Höchstleistungen erreichen.“ (Foto: BMW)

Für die rund 400 geladenen Gäste, unter ihnen viele Top-Manager der internationalen Zulieferindustrie, begann der Tag mit einem Kurzsymposium im BMW-Forschungs- und Innovationszentrum (FIZ) in München, bei dem Draeger aufzeigte, wie BMW künftige Herausforderungen gemeinsam mit den Lieferanten meistern will. „Für mich persönlich ist der ehrbare Kaufmann Leitmotiv des Handels. Für meine Mannschaft habe ich ihn zu einem der wesentlichen Gradmesser für die Zielerreichung gemacht“, so der Einkaufsvorstand. Das Prinzip von Treu und Glauben ist ihm wichtig. Wohl auch weil BMW künftig noch enger mit seinen Top-Lieferanten zusammenarbeiten will. Laut Draeger laufen Überlegungen, „wie wir unserer Partner noch frühzeitiger in den Entwicklungsprozess integrieren können.“

Die Supplier Innovation Awards

Der Nachmittag des Lieferantentags stand ganz im Zeichen der Supplier Innovation Awards, die in der Münchner BMW Welt verliehen wurden. Die Awards übergaben die Verantwortlichen aus den Bereichen Einkauf, Entwicklung, Qualitätsmanagement und Strategie. Sieben Top-Innovationen wurden ausgezeichnet sowie der Sonderpreis „Innovationspartnerschaft“ vergeben:

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zum Beitrag schreiben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 39241950 / Wirtschaft)