Suchen

Zulieferer Elring Klinger übernimmt Maier Formenbau

| Redakteur: Jens Scheiner

Die ElringKlinger AG übernimmt den Geschäftsbetrieb des insolventen Formen- und Werkzeugbauunternehmens Maier Formenbau GmbH.

Firma zum Thema

Zum 1. Juni 2016 übernahm ElringKlinger die zur Fortführung notwendigen Vermögenswerte der Maier Formenbau GmbH.
Zum 1. Juni 2016 übernahm ElringKlinger die zur Fortführung notwendigen Vermögenswerte der Maier Formenbau GmbH.
(Bild: ElringKlinger)

Dazu hatte Elring Klinger mit Wirkung zum 1. Juni 2016 alle zur Fortführung des Geschäftsbetriebs notwendigen Vermögenswerte der Maier Formenbau GmbH erworben (Asset Deal). Mit der Übernahme erweitert der Zulieferer seine bestehenden Kompetenzen und Kapazitäten im Bereich Werkzeugbau. „Dieser Zukauf ist nach der Akquisition der Hummel-Formen GmbH im Jahr 2011 ein logischer Schritt“, sagt Jürgen Weingärtner, der im Elring-Klinger-Konzern als Leiter Technischer Service für den Werkzeugbau verantwortlich ist. Wie das Unternehmen mitteilte, sollen die zusätzlichen Ressourcen in erster Linie zur Entwicklung und Produktion von Werkzeugen für den Geschäftsbereich Abschirmtechnik eingesetzt werden.

Die Maier Formenbau GmbH ist auf die Herstellung und Instandsetzung von technisch komplexen Spritzgießwerkzeugen spezialisiert. Die Gesellschaft beschäftigt 42 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von sechs Millionen Euro.

(ID:44117013)