Personalie

ESG: Wolfgang Sczygiol neuer Geschäftsführer

| Redakteur: Jens Scheiner

Wolfgang Sczygiol verantwortet seit Januar das weltweite Automotive-Geschäft der ESG.
Wolfgang Sczygiol verantwortet seit Januar das weltweite Automotive-Geschäft der ESG. (Bild: ESG)

Seit Januar verantwortet Wolfgang Sczygiol den Geschäftsbereich Mobility der ESG. Nun übernahm er als Geschäftsführer zusätzlich die Leitung für die Automotive-Tochterunternehmen in Deutschland, den USA und China.

Das Technologieunternehmen ESG hat Wolfgang Sczygiol, Leiter des Geschäftsbereichs ESG Mobility, in die Geschäftsführung der ESG Elektroniksystem- und Logistik GmbH berufen. Im Januar hat Wolfgang Sczygiol die Verantwortung für den Geschäftsbereich Mobility der ESG übernommen. Nun legt er seinen Fokus als neuer Geschäftsführer auf die strategische Steuerung und Entwicklung des Geschäftsbereichs ESG Mobility sowie der Automotive-Tochterunternehmen in Deutschland, den USA und China. Sczygiol stand bereits in der Zeit zwischen 1996 bis 2011 an der Spitze der Automotive-Division der ESG.

Kai Horten wird sich als bisheriger Geschäftsführer künftig dem Schwerpunkt der strategischen Steuerung und dem Ausbau der Geschäftsbereiche Defence & Public Security sowie Cyoss widmen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zum Beitrag schreiben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45104235 / Karriere)