Suchen

Corona-Pandemie Hannover Messe 2020 fällt aus

| Redakteur: Thomas Günnel

Anfang März hofften die Veranstalter noch auf ein späteres Datum, jetzt zeigt sich: Auch das wird nicht machbar sein.

Firmen zum Thema

Die Hannover Messe findet im Jahr 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht statt.
Die Hannover Messe findet im Jahr 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht statt.
(Bild: Deutsche Messe)

Die Hannover Messe findet in diesem Jahr nicht statt. Das teilt der Messeveranstalter mit. Grund ist die zunehmend kritische Lage aufgrund der Covid-19-Pandemie und eine Untersagungsverfügung der Region Hannover. Demnach darf die Industriemesse im geplanten Zeitraum nicht ausgerichtet werden.

Ein weiterer Grund für die Absage ist die aktuelle wirtschaftliche Situation: „Die produzierende Industrie hat schon jetzt mit gravierenden Folgen der Pandemie zu kämpfen. Die deutsche Industrie erlebt Nachfrage- und Umsatzrückgänge. In der Folge kommt es zu Lieferengpässen, Produktionsstopps und Kurzarbeit“, begründet der Messeveranstalter.

Es ist das erste Mal in der 73-jährigen Geschichte der Messe, dass die Veranstaltung nicht ausgerichtet wird. Für die Zeit bis zur nächsten Hannover Messe im April 2021 sollen sich Aussteller und Besucher in einem digitalen Informations- und Netzwerkangebot austauschen können. Die nächste Hannover Messe 2021 findet statt vom 12. bis 16. April.

(ID:46463709)