Suchen

Übernahme Isringhausen übernimmt GMA Stanztechnik

| Redakteur: Lisa Marie Waschbusch

Vergangenen Montag hat Isringhausen die GMA Gustav Meyer Stanztechnik übernommen. Insbesondere für die deutsche Gesellschaft der GMA, die Anfang 2017 Insolvenz anmeldete, könnte dies künftig von immenser Bedeutung sein.

Firmen zum Thema

Der Sitzspezialist Isringhausen hat die GMA Gustav Meyer Stanztechnik übernommen.
Der Sitzspezialist Isringhausen hat die GMA Gustav Meyer Stanztechnik übernommen.
(Bild: Isringhausen )

Das zur Aunde-Gruppe gehörende Unternehmen Isringhausen hat am vergangenen Montag (18. September) die GMA Gustav Meyer Stanztechnik übernommen. Die GMA produziert mit über 300 Mitarbeitern Zieh-, Stanz-, Feinstanz- und Biegeteile für Automobilbau, Elektrik und Feinmechanik an zwei Standorten in Bünde und Kaplice in Tschechien. Das Übernahmeziel wird zwar in die Aunde-Gruppe integriert, soll jedoch weiterhin eigene Leistungen und Produkte frei am Markt anbieten. Der GMA zufolge lautet die neue Firmierung GMA Metall GmbH.

Isringhausen hat in 20 Ländern über 50 Werke zur Fertigung von Fahrer-, Beifahrer-, und Passagiersitzen. Bereits seit mehreren Jahren arbeitet das Unternehmen mit GMA als Auftraggeber zusammen. Die deutsche Gesellschaft der GMA hat Anfang des Jahres Insolvenz angemeldet. Die Übernahme des Standortes Bünde könnte Unternehmensangaben zufolge langfristige Perspektiven schaffen und betriebsbedingte Kündigungen vermeiden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44899129)