Suchen

Elektronik Kostenloses Navi-Update bei Nissan

| Autor / Redakteur: dpp / Wolfgang Sievernich

Nissan aktualisiert bei neuen Modellen künftig kostenlos drei Jahre lang das Kartenmaterial des integrierten Nissan Connect 3-Navigationssystems.

Firmen zum Thema

Nissan aktualisiert die Navigationssoftware drei Jahre kostenlos.
Nissan aktualisiert die Navigationssoftware drei Jahre kostenlos.
(Bild: Nissan )

Der Automobilhersteller Nissan will künftig bei Neuzulassungen das Kartenmaterial des Nissan Connect 3-Navigationssystems kostenfrei aktualisieren. Die kostenlose Nissan Map Care des Kartenanbieters Here gilt fast für die komplette Modellpalette - von den Citymobilen Micra und Note über den Pulsar bis hin zur Crossover-Familie aus Juke, Qashqai und X-Trail. Auch der vollelektrische Leaf, der GT-R und der Pick-up Navara sollen von dem Service profitieren.

Werkstattaufenthalt notwendig

Der Kunde muss für das Update allerdings eine Werkstatt aufsuchen. Nach Ende der Laufzeit müssen Aktualisierungen kostenpflichtig vorgenommen werden. Nissan Connect ist sowohl Navigations- als auch Infotainmentsystem. Es bindet das Smartphone ins Fahrzeug ein und gewährt so Zugriff auf das mobile Internet. Durch die Integration von Google können zudem weitere Funktionen wie Send-to-car oder Local Search mit Informationen zu Hotels, Restaurants und anderen Orten in der Nähe genutzt werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44242645)