Event Messe für Schraubtechnik in Bochum

Anbieter zum Thema

Welche Anforderungen müssen Schraubverbindungen in E-Autos erfüllen? Wie lässt sich selbsttätiges Losdrehen vermeiden? Antworten auf diese und weitere Fragen geben Referenten auf der Schraubtec West in Bochum.

Gespräche in der Fachausstellung bei der Schraubtec Süd.
Gespräche in der Fachausstellung bei der Schraubtec Süd.
(Bild: D.Quitter/VCG)

Anfang September findet die Regionalmesse Schraubtec in Bochum statt. Einen Tag lang geht es dann im Ruhr-Congress Bochum um Schraubverbindungen: Auslegung, Montage bis hin zum C-Teile-Management. Zudem gibt es einen Überblick über relevante technische Regelwerke. Besuchertickets können kostenfrei gebucht werden.

In Fachvorträgen befassen sich Referenten von unterschiedlichen Unternehmen unter anderem mit den Themen:

  • Herausforderungen der Elektromobilität an Schraubverbindungen
  • selbsttätiges Losdrehen von Schraubenverbindungen vermeiden
  • neue VDI/VDE-Richtlinien
  • wie die C-Teile Versorgung sicher gestellt werden kann

Bislang werden 31 Aussteller auf der Schraubtec West vertreten sein. Darunter sind Firmen wie Conti, Deprag, Dresselhaus, Heico, Lübbering, Mdesign, Nord-Lock, Prinz, Reisser und Stahlwille. Alle Informationen zur Schraubtec West in Bochum gibt es auf: www.schraubtec.com/bochum

(ID:48420222)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung