Suchen

Automobilzulieferer PWO veröffentlicht vorläufige Zahlen von 2018

| Redakteur: Maximiliane Reichhardt

Das Progress-Werk Oberkirch veröffentlicht vorläufige Zahlen von 2018. Für 2019 erwartet der Automobilzulieferer stabilen Umsatz und Ebit.

Firmen zum Thema

Das Progress-Werk Oberkirch hat seine vorläufigen Geschäftszahlen für das Jahr 2018 vorgestellt.
Das Progress-Werk Oberkirch hat seine vorläufigen Geschäftszahlen für das Jahr 2018 vorgestellt.
(Bild: PWO)

Das Progress-Werk Oberkirch (PWO) stellt die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 vor. Nach einem wachstumsstarken Start in das Jahr habe im Herbst der unerwartete Rückgang der Absatzzahlen zur Anpassung der Prognose geführt. In den letzten Wochen 2018 habe der Geschäftsverlauf hingegen über den angepassten Erwartungen gelegen.

Der Automobilzulieferer teilt mit, dass die Umsatzerlöse zum Jahresende zwar insgesamt die Erwartungen übertrafen, allerdings resultiere dies ausschließlich aus der im vierten Quartal gestiegenen Fakturierung von Werkzeugvorleistungen. Die margenträchtigeren Serienumsätze haben laut PWO währenddessen unter dem Vorjahreswert gelegen.

Stabiler Umsatz in 2019 erwartet

PWO geht davon aus, dass sich die insgesamt verhaltene Marktentwicklung des zweiten Halbjahres 2018 auch in 2019 fortsetzt. Der Zulieferer vermutet aber, dass verschiedene Neuanläufe und Hochläufe zu einer Stabilisierung von Umsatz und Ebit im PWO-Konzern beitragen werden. Daher rechne er für 2019 mit einem Umsatz von 480 - 490 Millionen Euro und einem Ebit vor Währungseffekten von 18 - 19 Millionen Euro. Ein erneut positiver Free Cashflow soll zu einer leichten Verbesserung der Eigenkapitalquote und einem dynamischem Verschuldungsgrad gegenüber 2018 beitragen. Die endgültigen Zahlen 2018 sollen am 28. März 2019 veröffentlicht werden.

Über PWO

PWO ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von Metallkomponenten und Subsystemen in Leichtbauweise. Durch kostenoptimierten Leichtbau will der Zulieferer zu umweltfreundlichem Fahren und zu höherer Reichweite beitragen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45767364)