Suchen

Whitepaper

Elektromobilität: Neue Wege im Karosseriebau

Thermoformen als Alternative zu Blechplatinen und Spritzguss

Das Tiefziehen von Kunststoffen eignet sich bestens für die Produktion von Karosseriebauteilen für E-Fahrzeuge. Es ist auch bei kleineren Stückzahlen wirtschaftlich, die Bauteile sind leicht und die Oberflächenqualität erfüllt hohe Anforderungen.

Anbieter

 

Whitepaper Cover: Borsi GmbH & Co. KG
Karosserie-Leichtbau ist bei Elektrofahrzeugen nicht nur „nice to have“, sondern zwingend erforderlich. Das beträchtliche Eigengewicht der Batterie muss und kann durch innovative Technologien zumindest teilweise kompensiert werden. Im Blick stehen hier Kombinationen aus einer crashfesten Stahlstruktur und einer Beplankung mit Kunststoffkomponenten. Als Produktionsverfahren für die Außenhaut bietet sich das Tiefziehen von thermoplastischen Kunststoffen an, das im Automobilbau lange Tradition hat.

Das Whitepaper zeigt,
  • warum Tiefziehteile wirtschaftlicher sind als Spritzgussteile
  • weshalb Tiefziehen auch bei kleineren Stückzahlen attraktiv ist
  • wie Sie Ihre Time to Market verkürzen können

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr Automobil-Industrie-Team.
 

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung , die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

Borsi GmbH & Co. KG

Am Ziegelplatz 11
77746 Schutterwald
Deutschland

Kontaktformular

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

Whitepaper Cover: VDI Wissensforum
Künstliche Intelligenz im Automobil

Deep End-to-End-Learning in Automotive

Welche Vorteile hat das maschinelle Lernen und wo liegen die Grenzen der Systemnutzung bei Deep-Learning-Architekturen im Automobil? Das englischsprachige Whitepaper geht detailliert auf diese und weitere Fragen ein.

mehr...
Whitepaper Cover: Honeywell Productivity Solutions Ltd.
Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell.

mehr...