Elektronik Ultra-Wideband: Renesas und 3db Access kooperieren

Redakteur: Maximiliane Reichhardt

Renesas Electronics kooperiert mit 3db Access. Beide Unternehmen wollen durch die Ultra-Wideband-Technik einen sicheren Zugang zum Internet der Dinge bieten.

Renesas kooperiert mit dem Halbleiterunternehmen 3db Access.
Renesas kooperiert mit dem Halbleiterunternehmen 3db Access.
(Bild: Renesas Electronic)

Der japanische Halbleiterkonzern Renesas Electronics kooperiert mit 3db Access, einem auf UWB-Low-Power-Chips spezialisierten Fabless-Halbleiterunternehmen. Renesas will die UWB-Technologie (Ultra-Wideband) von 3db Access lizenzieren. Die Unternehmen wollen so Produkte für den sicheren Zugang zum Internet der Dinge (IoT) sowie zu Industrie 4.0, Mobile-Computing und vernetzten Fahrzeuganwendungen bereitstellen.

Renesas erweitere seine Mikrocontroller und HF-Connectivity-Funktionen um die im Feld bewährten Secure-Ranging-UWB-Chips von 3db Access, die für den Einsatz in IoT-Anwendungen konzipiert sind. Dies soll die Roadmap von ICs und Modulen, die auf den Produktportfolios beider Unternehmen basieren, beschleunigen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46369963)