Suchen

Zulieferer Valeo: Übernahme von FTE Automotive abgeschlossen

| Redakteur: Lisa Marie Waschbusch

Nachdem die EU-Kommission ihre Zustimmung erteilt hat, bestätigt Valeo nun die Übernahme von FTE Automotive. Dadurch will der französische Automobilzulieferer unter anderem sein Powertrain-Geschäft stärken.

Firmen zum Thema

Valeo hat die endgültige Übernahme von FTE Automotive bekanntgegeben.
Valeo hat die endgültige Übernahme von FTE Automotive bekanntgegeben.
(Bild: Valeo )

Valeo hat FTE Automotive übernommen. Durch die Übernahme will Valeo im Bereich der Elektrozylinder-Hydraulik mit Hinblick auf Elektro- und Hybridfahrzeuge weiter wachsen. Einer Mitteilung zufolge sind sowohl das Produktportfolio als auch der Kundenkreis von FTE dem des französischen Automobilzulieferers sehr ähnlich.

Über FTE Automotive

FTE Automotive mit Sitz in Ebern ist ein weltweit tätiger Automobilzulieferer für Antriebsstränge und Bremssysteme für die Automobilindustrie. Das Unternehmen erwirtschaftete 2016 einen Umsatz von 550 Millionen Euro und beschäftigt 3800 Mitarbeiter in acht Ländern.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44984256)