Suchen

Registrierungspflichtiger Artikel

China Market Insider WM Motor – Weltmeister im Geldeinsammeln

| Autor / Redakteur: Henrik Bork* / Sven Prawitz

Über eine Milliarde Euro hat der Autohersteller WM Motor eingesammelt. Es ist damit eines der best finanzierten E-Auto-Start-ups in China.

Firmen zum Thema

Mit dem Format „China Market Insider“ berichtet die »Automobil Industrie« regelmäßig über den chinesischen Automobilmarkt.
Mit dem Format „China Market Insider“ berichtet die »Automobil Industrie« regelmäßig über den chinesischen Automobilmarkt.
(Bild: Bild: Deposit Photos)

Soviel Geld ist noch nie zuvor in ein E-Auto-Start-up investiert worden: Zehn Milliarden Yuan, knapp 1,3 Milliarden Euro, hat WM Motor gerade in einer neuen Finanzierungsrunde eingesammelt. Das Geld soll unter anderem für Forschung und Entwicklung, aber auch für digitales Marketing ausgegeben werden, berichtete das chinesische Autoportal Gasgoo. WM Motor ist damit zum „vierten im Bunde“ der chinesischen Tesla-Jäger avanciert.

WM Motor steht für ‚Weltmeister Motor‘.

WM Motors steht vor eigenen Börsengang

Nio, Xpeng und Li Auto sind bereits in New York an die Börse gegangen. Die nun verkündete „D-Finanzierung“ für WM Motor, die selbst nach den Maßstäben der überhitzten E-Mobilitätsbranche in China riesig ist, ist Analysten zufolge vermutlich die letzte Runde vor WM Motors eigenen Börsengang.