Suchen

Personalie

A.T. Kearney mit neuem Geschäftsführer

| Redakteur: Jens Scheiner

Ralf Kalmbach hat zum 1. Januar 2015 die weltweite Leitung des Beratungsbereichs Automobil- und Zulieferindustrie übernommen. Kalmbach wechselt von der Unternehmensberatung Roland Berger Strategy Consultants.

Firmen zum Thema

Ralf Kalmbach ist Partner und Geschäftsführer bei A.T. Kearney und hat zum 1. Januar 2015 die Verantwortung für das weltweite Automobilgeschäft übernommen.
Ralf Kalmbach ist Partner und Geschäftsführer bei A.T. Kearney und hat zum 1. Januar 2015 die Verantwortung für das weltweite Automobilgeschäft übernommen.
(Foto: Roland Berger)

Kalmbach ist Partner und Geschäftsführer bei A.T. Kearney und hat zum 1. Januar 2015 die Verantwortung für das weltweite Automobilgeschäft übernommen. Er kommt von der Unternehmensberatung Roland Berger Strategy Consultants wo er Mitglied des Global Executive Committees für das Automobilgeschäft war.

Seit mehr als 20 Jahren betreut Kalmbach führende Unternehmen der Automobilindustrie weltweit. Zu seinen Beratungsschwerpunkten gehören Marken-, Markt-, Produktportfolio- und Technologiestrategien. Darüber hinaus ist er spezialisiert auf Geschäftsmodellinnovationen sowie umfassende Repositionierungs- und Restrukturierungsprogramme.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43204334)