Zulieferer Benteler eröffnet weiteren Standort in England

Redakteur: Jens Scheiner

Benteler Automotive hat einen neuen Vertriebs- und Konstruktionsstandort im britischen Coventry eröffnet. Von dem neuen Standort und dem bestehenden Komponentenwerk in Corby beliefert das Unternehmen den Kunden Jaguar Land Rover.

Anbieter zum Thema

Benteler hat einen neuen Standort für die Bereiche Konstruktion, Vertrieb und Programmmanagement im britischen Coventry eröffnet.
Benteler hat einen neuen Standort für die Bereiche Konstruktion, Vertrieb und Programmmanagement im britischen Coventry eröffnet.
(Bild: Benteler)

Benteler hat einen neuen Standort für die Bereiche Konstruktion, Vertrieb und Programmmanagement in Coventry eröffnet. Der Zulieferer plant bis zum Jahr 2019 mit etwa zwölf neuen Mitarbeitern. Zusammen mit dem 1996 errichteten Komponentenwerk in Corby liefert das Unternehmen Produkte und Dienstleistungen an den Kunden Jaguar Land Rover. Wie der Zulieferer mitteilte, ist Coventry der achte Standort, der den britischen Automobilhersteller beliefert. „Wir wollen in Schlüsselmärkten von Jaguar Land Rover präsent sein, damit wir bei der Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen eng zusammenarbeiten können“, erklärt Laurent Favre, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Benteler Automotive.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44739453)