Suchen

Wirtschaft Bericht: HP Pelzer schließt Werk in Neutraubling

| Autor: Svenja Gelowicz

Der Interieurspezialist HP Pelzer schließt laut „BR24“ seinen Standort Neutraubling in der Nähe von Regensburg. Eine Gewerkschaft wirft dem Unternehmen Missmanagement vor.

HP Pelzer habe beispielsweise BMW als Kunden verloren – wegen Missmanagements.
HP Pelzer habe beispielsweise BMW als Kunden verloren – wegen Missmanagements.
(Bild: BMW)

Laut einem Bericht von „BR24“ schließt der Zulieferer HP Pelzer sein Werk in Neutraubling. Das habe die Gewerkschaft IG Bergbau, Chemie, Energie mitgeteilt. Betroffen seien 90 Mitarbeiter, nun wolle man mit dem Automobilzulieferer über einen Sozialplan verhandeln.

Die Gewerkschaft sei enttäuscht vom Management des Unternehmens, heißt es weiter. In den Standort sei jahrelang nicht oder nur wenig investiert worden, zitiert die Nachrichtenseite einen Gewerkschaftsvertreter, durch „jahreslanges Missmanagement“ habe man den Münchener Autohersteller BMW als Kunden verloren. HP Pelzer selbst wolle sich nicht zu den Vorwürfen äußern.

(ID:46741339)

Über den Autor

 Svenja Gelowicz

Svenja Gelowicz

Autojournalistin