Suchen

Automobilzulieferer

Boge Rubber & Plastics: Produktionsstart in Wuxi

| Autor: Jens Scheiner

Im Vorfeld der Messe Auto Shanghai hat Boge Rubber & Plastics angekündigt, seine Produktion am Standort Wuxi noch in diesem Jahr zu starten. Damit verfügt der Automobilzulieferer über drei Produktionswerke in China.

Firmen zum Thema

Noch in diesem Jahr will Boge Rubber & Plastics die Produktion am chinesischen Standortes Wuxi starten.
Noch in diesem Jahr will Boge Rubber & Plastics die Produktion am chinesischen Standortes Wuxi starten.
(Bild: Boge Rubber & Plastics)

Der Automobilzulieferer Boge Rubber & Plastics will seine Marktpräsenz in China weiter erhöhen und hat im Vorfeld der Auto Shanghai angekündigt, die Produktion im chinesischen Werk Wuxi noch in diesem Jahr zu starten. Damit verfügt der Automobilzulieferer über drei Produktionswerke in China (Qingpu, Zhuzhou und Wuxi). Die Boge Rubber & Plastics Group erzielt eigenen Angaben zufolge rund 20 Prozent des globalen Umsatzes in China und plant, den dortigen Umsatz mit dem neuen Werk in Wuxi um weitere 100 Millionen Euro zu steigern. Aktuell beschäftigt das Unternehmen über 1.200 Mitarbeiter im Reich der Mitte.

Bis zum Jahr 2007 war der Automobilzulieferer Rahmen eines Mehrheits-Joint-Ventures in China tätig. Seit 2008 gibt es das eigene Werk in Qingpu bei Shanghai. Seit 2017 hat das Unternehmen auf dem größten Automobilmarkt der Welt mit Boge Rubber & Plastics Zhuzhou ein zweites Werk im chinesischen Zhuzhou. Das Customer Service Center Asia (CSC Asia) wurde 2018 eröffnet.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45872347)

Über den Autor

 Jens Scheiner

Jens Scheiner

Redaktioneller Mitarbeiter Online/Print, Redaktion AUTOMOBIL INDUSTRIE