Suchen

Zulieferer Carcoustics eröffnet Standort in Polen

| Redakteur: Jens Scheiner

Carcoustics eröffnet am 17. August 2017 einen Produktionsstandort in Breslau, Polen. Das neue Werk ist auf das Thermoformen spezialisiert.

Firma zum Thema

Der Leverkusener Zulieferer Carcoustics eröffnet am 17. August 2017 ein neues Werk in Breslau, Polen. Der Produktionsstandort ist auf Thermoformen spezialisiert.
Der Leverkusener Zulieferer Carcoustics eröffnet am 17. August 2017 ein neues Werk in Breslau, Polen. Der Produktionsstandort ist auf Thermoformen spezialisiert.
(Bild: Carcoustics)

Carcoustics eröffnet am 17. August 2017 ein neues Werk in Breslau. Der polnische Produktionsstandort ist auf das Thermoformen spezialisiert. Wie das Unternehmen mitteilte, ermöglicht es das Verfahren, Materialien für die Produktion akustischer und thermischer Bauteile für Verkleidungen zu kombinieren. Darüber hinaus lassen sich weitere Eigenschaften in das Bauteil integrieren, etwa strukturelle Tragfähigkeit, Robustheit und optische Eigenschaften der Oberflächen.

Der Zulieferer will bis Ende 2017 rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im neuen Werk in Breslau beschäftigen. Von hier aus beliefert Carcoustics nach eigenen Angaben vor allem die Kunden Daimler, Porsche und VW.

(ID:44813664)