Suchen

Personalien

Continental, Volvo und Mazda: Die Personalien der Woche

| Autor: Jens Scheiner

Der Automobilzulieferer Continental baut für die neue Konzernstruktur seinen Vorstand um. Volvo Trucks Europe hat erstmalig eine weibliche Präsidentin und Mazda Europe einen neuen CEO. Ein Überblick.

Firmen zum Thema

Vorstandsmitglied Nikolai Setzer wechselt zum 1. April 2019 in die Automotive Group von Continental. Dort übernimmt der 47-Jährige die neue Position „Sprecher des Automotive Boards“.
Vorstandsmitglied Nikolai Setzer wechselt zum 1. April 2019 in die Automotive Group von Continental. Dort übernimmt der 47-Jährige die neue Position „Sprecher des Automotive Boards“.
( Bild: Continental )

Das Continental-Vorstandsmitglied Nikolai Setzer wechselt zum 1. April 2019 in die Automotive Group von Continental. Dort übernimmt er künftig die neue Position „Sprecher des Automotive Boards“ und wird für die einheitliche Ausrichtung der Geschäftspolitik in diesem Bereich verantwortlich sein. Zu den Mitgliedern des Automotive-Boards zählen neben dem Sprecher Nikolai Setzer die beiden Vorstandsmitglieder Frank Jourdan, zuständig für die Division Chassis & Safety, und Helmut Matschi, zuständig für die Division Interior, Dirk Abendroth, Chief Technology Officer Automotive, sowie die noch zu benennenden Leiter für Finance and Controlling Automotive und Human Relations Automotive.

Die Nachfolge von Setzer übernimmt ebenfalls am 1. April 2019 als neues Vorstandsmitglied Christian Kötz, Leiter des Geschäftsbereichs Nutzfahrzeugreifen. Das Ende Dezember dieses Jahres auslaufende Mandat von Finanzvorstand Wolfgang Schäfer, neben Finanzen zuständig für Controlling, Compliance, Recht und IT, hat der Aufsichtsrat um fünf Jahre bis Ende 2024 verlängert.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 12 Bildern

Infineon, Volvo Trucks und Mazda Europe

Sven Schneider übernimmt mit Wirkung zum 1. Mai 2019 den Finanzvorstand von Infineon. Schneider wechselt von Linde zum Chiphersteller und erhält dort zunächst einen Vertrag über drei Jahre. Schneider folgt auf Dominik Asam, der zum 1. April 2019 zu Airbus wechselt.

Heléne Mellquist, derzeit Präsidentin von Volvo Trucks International, wird mit Wirkung zum 1. April 2019 als erste Frau zur Präsidentin von Volvo Trucks Europe ernannt. Sie tritt die Nachfolge von Roger Alm an, der seit dem 1. Januar 2019 Präsident von Volvo Trucks ist.

Yasuhiro Aoyama wird zum 1. April 2019 neuer Präsident und CEO von Mazda Motor Europe. Aoyama ist derzeit Managing Executive Officer bei der Mazda Motor Corporation in Japan und tritt die Nachfolge von Jeff Guyton an, der seit 2009 die Führung von Mazda in Europa innehielt. Guyton wird neuer Präsident von Mazda North American Operations (MNAO). Masahiro Moro, der aktuelle Präsident und Geschäftsführer von MNAO wird Vorstand und Geschäftsführer des Unternehmens. Alle drei Führungskräfte bleiben Vorstandsmitglied von Mazda in Japan.

Skeleton Technologies und Vogelsang

Skeleton Technologies baut sein Managementboard aus und beruft Renaud Lecompte zum Chief Commercial Officer. Er soll die Position des Unternehmens im Bereich von Energiespeichern auf Basis von Ultrakondensatoren ausbauen.

David Guidez ist bereits seit dem 25. Februar Mitglied der Geschäftsführung von Vogelsang und leitet gemeinsam mit Hugo und Harald Vogelsang die Geschicke des Unternehmens. Dabei verantwortet der 44-Jährige insbesondere die Bereiche Produktion, Qualitätswesen, Auftragsabwicklung und Service.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45803916)

Über den Autor

Jens Scheiner

Jens Scheiner

Redaktioneller Mitarbeiter Online/Print, Redaktion AUTOMOBIL INDUSTRIE

Renault; BMW; Volkswagen ; Continental ; Audi; Continental; Festo; Leoni; Jens Scheiner/»Automobil Industrie«; Bertrandt; Mazda; Bain & Company; Carver; Elring Klinger; Auto-Medienportal.Net/Jaguar Land Rover; IAV; Patrick Langer, KIT; Porsche; Christoph Schönbach/Magna; Röchling Automotive; BBS Automation; CSI Entwicklungstechnik; Composites Europe; Wilfried Wulff/BMW; Novelis; Daimler; Edag; Opel ; Toroidion; Hyundai