Personalie Dr. Kloster neuer Geschäftsbereichsleiter bei BASF Coatings

Redakteur: Jens Scheiner

Dr. Thomas Kloster hat zum 1. Dezember 2016 die Leitung des Geschäftsbereichs Fahrzeugserienlacke Europa im Unternehmensbereich Coatings der BASF übernommen. Er folgt in dieser Position auf Dr. Martin Jung.

Anbieter zum Thema

Dr. Thomas Kloster ist seit dem 1. Dezember 2016 neuer Geschäftsbereichsleiter Fahrzeugserienlacke für Europa bei BASF Coatings.
Dr. Thomas Kloster ist seit dem 1. Dezember 2016 neuer Geschäftsbereichsleiter Fahrzeugserienlacke für Europa bei BASF Coatings.
(Bild: BASF)

Dr. Thomas Kloster ist neuer Geschäftsbereichsleiter Fahrzeugserienlacke für Europa bei BASF Coatings. Er folgt in dieser Position auf Dr. Martin Jung, der nach dem erfolgreichen Abschluss der Akquisition von Chemetall die Integration dieses Geschäftes verantwortet.

Kloster studierte an der Universität Mannheim und an der University of Waterloo in Ontario/Kanada Wirtschaftsinformatik und promovierte an der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre in Mannheim. Im Jahr 2001 wechselte er von der Managementberatung McKinsey & Company zur BASF. Nach Positionen in den Geschäftsfeldern Feinchemie und Bauchemie – unter anderem in Schanghai/China – war Thomas Kloster zuletzt Vice President, Strategy, für die BASF-Gruppe in Ludwigshafen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44455408)