Suchen

Veranstaltung Einladung zum Leichtbau-Gipfel 2014

| Redakteur: Claus-Peter Köth

Der »Automobil Industrie Leichtbau-Gipfel« hat sich unter dem Motto „Management des Leichtbaus“ zu einem vielbeachteten jährlichen Branchentreff in Würzburg entwickelt. Im Jahr 2013 Jahr konnten wir rund 220 Teilnehmer aus Industrie, Hochschulen und Presse begrüßen.

Firmen zum Thema

Experten-Austausch beim Leichtbau-Gipfel 2013 (v.l.): Dr. Horst Lanzerath (Ford), Prof. Dr. Claus Emmelmann (iLAS), Thomas Christiansen (Porsche), Dr. Martin Sautter (BMW), Prof. Dr. Klaus Dröder (TU Braunschweig), Sven Torstrick (Dt. Zentrum für Luft und Raumfahrt), Dr. Andreas Rennet (3C).
Experten-Austausch beim Leichtbau-Gipfel 2013 (v.l.): Dr. Horst Lanzerath (Ford), Prof. Dr. Claus Emmelmann (iLAS), Thomas Christiansen (Porsche), Dr. Martin Sautter (BMW), Prof. Dr. Klaus Dröder (TU Braunschweig), Sven Torstrick (Dt. Zentrum für Luft und Raumfahrt), Dr. Andreas Rennet (3C).
(Foto:Stefan Bausewein)

Heute möchte ich Sie nun auf den »Automobil Industrie Leichtbau-Gipfel« 2014 aufmerksam machen. Dieser wird am 18./19. März 2014 stattfinden, wie gewohnt im Vogel Convention Center in Würzburg.

Die Keynote spricht Franz Storkenmaier, Leiter Leichtbau und Gewicht der BMW Group. Sein Thema: „Leichtbau aus Sichtweise der OEMs – am Beispiel BMW i“. Weitere Vorträge namhafter OEMs, Lieferanten, Dienstleister und Anlagenbauer garantieren Ihnen zwei Tage lösungsorientierten Know-how-Austausch auf höchstem Niveau. Und den Blick auf die gesamte Wertschöpfungskette. Begleitet wird der »Automobil Industrie Leichtbau-Gipfel« wieder durch die „Leichtbau-City“ und den „Leichtbau-Campus“, wo unsere Partner ihre neuesten Konzepte und Ideen präsentieren. Auch beim moderierten Ausstellungsrundgang erleben Sie Leichtbau aus erster Hand!

Bildergalerie

Bildergalerie mit 23 Bildern

Mehr Informationen zur Veranstaltung

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie auf der Webseite zum »Automobil Industrie Leichtbau-Gipfel« 2014

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42453737)