Suchen

Personalie Emilio Braghi übernimmt Doppelfunktion bei Novelis

| Redakteur: Jens Scheiner

Novelis ernennt Emilio Braghi zum Senior Vice President der Novelis Inc. und President bei Novelis Europe. Er übernimmt diese Funktionen zum 1. September 2016.

Firmen zum Thema

Emilio Braghi wird zum 1. September 2016 Senior Vice President der Novelis Inc. und President bei Novelis Europe.
Emilio Braghi wird zum 1. September 2016 Senior Vice President der Novelis Inc. und President bei Novelis Europe.
(Bild: Novelis)

Braghi wird im europäischen Headquarters von Novelis in Zürich tätig sein und direkt an Steve Fisher berichten. Er begann seine Laufbahn bei Novelis im Jahr 1999 als Sales Manager, Europe, und hat seither verschiedene Positionen mit zunehmender Verantwortung im Unternehmen bekleidet. Seine erste Führungsposition bei Novelis nahm er 2006 ein, als er zum Geschäftsführer für Italien ernannt wurde. Später hatte er mehrere Positionen im Management der Lithographie- und Farbprodukte-Wertströme in Europa inne und war sowohl für kaufmännische als auch betriebliche Belange verantwortlich. 2012 kam Braghi als Vice President of Operations zum Führungsteam Asien. 2014 wurde sein Zuständigkeitsbereich auf alle kaufmännischen Aktivitäten in der Region ausgeweitet. Im Mai 2015 wurde er Mitglied des Führungsteams für Nordamerika. Zuletzt war er dort als Vice President, Operations, für die Leitung von acht Produktionsstätten verantwortlich.

Braghi ist Nachfolger von Dr. Erwin Mayr, der Novelis nach 14 Jahren auf eigenen Wunsch verlässt, um sich neuen Herausforderungen zu widmen. Während seiner Dienstzeit bekleidete Mayr mehrere Führungspositionen in Europa und den USA. Vor seiner letzten Aufgabe war er für die Entwicklung der globalen Strategie des Unternehmens verantwortlich, welche bedeutende Investitionen in den Ausbau der Präsenz von Novelis in den Bereichen Recycling und Automobil umfasste.

(ID:44188155)