Suchen

Entwicklungsdienstleister EVA Fahrzeugtechnik: Neue Niederlassung in München

| Redakteur: Maximiliane Reichhardt

Die EVA Fahrzeugtechnik hat eine weitere Niederlassung in München eröffnet. Auf 670 Quadratmeter stehen in der Leopoldstraße Büros mit 60 Arbeitsplätzen und Besprechungsräumen zur Verfügung.

Firmen zum Thema

Die neue EVA-Niederlassung befindet sich in der Leopoldstraße in München.
Die neue EVA-Niederlassung befindet sich in der Leopoldstraße in München.
(Bild: EVA Fahrzeugtechnik )

Der Entwicklungsdienstleister EVA Fahrzeugtechnik hat eine weitere Niederlassung in München eröffnet. Das Tochterunternehmen der FEV-Group baut damit seine Kapazitäten an Projektbüros aus. Auf 670 Quadratmeter stehen Büros mit 60 Arbeitsplätzen und Besprechungsräumen zur Verfügung, um an mehreren Projekte parallel arbeiten zu können.

Das Spektrum des Ingenieurdienstleisters umfasst unter anderem die Motorsteuerung des Fahrzeugs und die funktionale Sicherheit. Ein neues Thema ist der Bau von stationären Energiespeichern. Hier konnte die EVA Fahrzeugtechnik ihre Kenntnisse im Bereich Fahrzeug-Hochvoltspeicher für den Bau mehrerer stationärer Prototypen nutzen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45551199)