Suchen

Produktion Fachmesse „CWIEME“ Berlin: Verschoben auf 2021

| Redakteur: Thomas Günnel

Es hätte die Jubiläumsveranstaltung werden sollen. Jetzt ist die Fachmesse „Coil Winding, Electric Motor & Transformer Manufacturing Exhibition“ für dieses Jahr abgesagt.

Firmen zum Thema

Die Fachmesse „CWIEME“ findet erst wieder im Jahr 2021 in Berlin statt.
Die Fachmesse „CWIEME“ findet erst wieder im Jahr 2021 in Berlin statt.
(Bild: SeeSaw Agency/Christoph Schoening)

Die Fachmesse für Spulentwicklungs-, Transformatoren-, Elektromotoren-, Generatoren- und E-Mobilitätsindustrie, CWIEME, findet in diesem Jahr in Berlin nicht statt. Der neue Termin ist der 18. bis 20. Mai 2021. Grund ist die Covid-19-Pandemie. In diesem Jahr plant der Veranstalter aber eine Reihe eintägiger Konferenzen in ausgewählten Schlüsselregionen. Die erste dieser Konferenzen soll in Stuttgart am 19. November stattfinden. Im Rahmen der Konferenzen kooperiert die Messe mit dem Branchenverband ZVEI, weitere Informationen dazu sollen folgen. Eine Besonderheit der Messe im kommenden Jahr verrieten die Veranstalter bereits: ein Matchmaking-Service namens „Meet-the-Engineer“. Ingenieure und Einkaufsleiter werden dabei basierend auf Produktinteressen mit relevanten Lieferanten verbunden.

Was ist die CWIEME?

Die Fachmesse ist die weltweit führende Plattform für die Fertigung von Elektromotoren und Transformatoren mit drei internationalen Veranstaltungen. Seit 25 Jahren ist die Messe in Berlin der internationale Branchentreffpunkt für Vordenker im Bereich Elektromotoren, Generatoren, Transformatoren und Elektrofahrzeuge. Sie bietet das weltweit größte Angebot an ausgestellten Komponenten, Materialien und Technologien für die Automobilbranche und Elektromobilität. Die Fachmesse ist ein Geschäftsbereich der britischen Hyve Group.

(ID:46661111)