Zulieferer Ford-Award für multifunktionalen Drehsteller auf Display

Redakteur: Claus-Peter Köth

Ford hat Mitte Oktober zum 23. Mal seine Top-Lieferanten mit dem „Ford World Excellence Award“ ausgezeichnet. Unter den Gewinnern war auch ein alter Bekannter.

Firmen zum Thema

Touchscreen mit einem haptischen Drehsteller, der durchbruchsfrei auf der Oberfläche befestigt ist, im Ford Mustang Mach-E.
Touchscreen mit einem haptischen Drehsteller, der durchbruchsfrei auf der Oberfläche befestigt ist, im Ford Mustang Mach-E.
(Bild: Preh)

Die Preh Group wurde bei der diesjährigen Verleihung der Ford World Excellence Awards als einer der leistungsstärksten globalen Zulieferer ausgezeichnet. Das Unternehmen wurde als ein Gewinner des sogenannten „Create Must-have Products & Services World Excellence Award“ bekannt gegeben.

Den Preis erhielt das Unternehmen für einen haptischen Drehsteller, der durchbruchsfrei auf der Oberfläche eines Displays befestigt ist. Zhengxin „Charlie“ Cai, CEO der Preh-Gruppe, sagte: „Ich bin immer sehr stolz, wenn unser Unternehmen für seine Innovationskraft Anerkennung erhält. Ich möchte mich bei allen Kollegen bedanken, die unermüdlich an dieser Lösung für Ford gearbeitet haben: Den multifunktionalen Drehsteller für Touchscreens.“

Weiterhin dankte Cai Ford für die tolle Zusammenarbeit, die diese neue Bedienoberfläche im Mustang Mach-E schließlich erfolgreich in Serie gebracht hat. Für Preh markiere der Erhalt dieses Awards einen neuen Meilenstein in der Entwicklung von Weltklasse-HMI-Lösungen.

(ID:47763558)