Suchen

Personalien Frank Rabe leitet Instrumentation & Driver HMI bei Continental

| Redakteur: Wolfgang Sievernich

Der 52-jährige Dr. Frank Rabe steht künftig an der Spitze bei der Entwicklung neuer Bedienelementen und Cockpitmodulen.

Firmen zum Thema

Dr. Frank Rabe leitet ab Oktober den Geschäftsbereich Instrumentation & Driver HMI bei Continental.
Dr. Frank Rabe leitet ab Oktober den Geschäftsbereich Instrumentation & Driver HMI bei Continental.
(Bild: Continental)

Dem Geschäftsbereich Instrumentation & Driver HMI innerhalb der Continental Division Interior steht künftig Dr. Frank Rabe vor. Der 52-jährige ist seit 2008 im Continental-Konzern tätig und ist seit langem im Bereich Infotainment, Connectivity, Bedienkonzepte und Interieur tätig. Zuletzt war Rabe Leiter Qualität und Umwelt Konzern bei der Continental AG. Im Geschäftsbereich Instrumentation & Driver HMI werden neue Bedienelemente für Infotainmentmodule, Anzeigesysteme , integrierte Systeme und vollständige Cockpitmodule entwickelt.

(ID:44253577)