Personalien Geschäftsbereiche und Werke unter neuer Führung

Autor Jens Scheiner

Die Automotive-Organisation von Trelleborg Sealing Solutions hat einen neuen Chef in Doppelfunktion. Die Finanzen von PSA und dem Mobilitätsanbieter Door-2-door stehen unter einer neuen Leitung, ebenso wie Werke von BMW und Daimler. Ein Überblick.

Anbieter zum Thema

Frank Lieding verstärkt ab sofort das Team des Berliner Tech-Unternehmens Door-2-door als Chief Financial Officer und Chief Operating Offic
Frank Lieding verstärkt ab sofort das Team des Berliner Tech-Unternehmens Door-2-door als Chief Financial Officer und Chief Operating Offic
(Bild: Door2Door)

Als Präsident des neuen Automotive-Betriebs bei Trelleborg Sealing Solutions verantwortet Jochen Sanguinette ab dem 1. Juni die weltweiten Geschäfte für Automotive und die Sparte für E-Mobilität bei Trelleborg Sealing Solutions.

Seat hat ebenfalls einen neuen Bereich geschaffen, den Johannes Flick bereits leitet.

Während Alexander Eras bereits ab dem 1. Juli 2018 das BMW-Werk in Eisenach leitet, übernimmt Markus Keicher erst zum 1. September 2018 die Standortverantwortlichkeit des Mercedes-Benz-Werks in Bremen.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Um die Finanzen bei PSA kümmert sich künftig Philippe de Rovira. Frank Lieding hingegen übernimmt beim Mobilitätsanbieter Door-2-door die Posten des Chief Financial Officers und Chief Operating Officers in Personalunion.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45362946)