Personalien GM, Genesis und Borbet: Die Personalien der Woche

Von Lena Sattler

Anbieter zum Thema

General Motors hat eine neue Europa-Chefin, Genesis einen neuen Deutschlandchef und Borbet Anfang nächsten Jahres einen neuen CEO.

Jaclyn McQuaid ist neue Europa-Chefin von GM.
Jaclyn McQuaid ist neue Europa-Chefin von GM.
(Bild: GM)

Jaclyn McQuaid ist seit dem 1. November Präsidentin und Managing Director von GM Europe. Wie der Hersteller in einer Pressemeldung mitteilte, folgt sie auf Mahmoud Samara, der das Unternehmen aus familiären Gründen verlässt. McQuaid ist seit 22 Jahren bei GM und verantwortete dort unter anderem globale Fahrzeugprogramme. Zuletzt war sie leitende Chefingenieurin für Full-Size-Trucks.

Delf Schmidt ist neuer Geschäftsführer der Genesis Motor Deutschland GmbH. Der 47-Jährige folgt ab sofort auf Benjamin Winkler, der das Unternehmen verlässt. Winkler stand etwas mehr als ein Jahr an der Spitze der deutschen Genesis-Tochter. Schmidt arbeitet bereits bei Genesis. Seit Anfang dieses Jahres war er als Chief Operating Officer (COO) tätig. Zuvor arbeitete er bei verschiedenen Autohändlern als Interims-Geschäftsführer, unter anderem bei der Brass-Gruppe.

Borbet, BLG Logistics und Volta Trucks

Michael Wellenzohn wird zum 1. Januar 2023 CEO von Borbet, einem Hersteller von Leichtmetallrädern. Er folgt auf Margot Borbet, die die Position seit 2019 innehatte und künftig das Kontrollgremium, den Stiftungsrat der Borbet-Stiftung, leitet. Wellenzohn verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Automotive und Maschinenbau. Zuletzt war er neun Jahre Vorstand von Deutz und davor 18 Jahre Geschäftsführer bei Thyssen Krupp Presta Steering.

Matthias Magnor wird zum 1. Dezember 2022 die neu geschaffene Position des Chief Operating Officer von BLG Logistics übernehmen. So sollen die Vorstandsressorts „Automobile“ und „Contract“ zusammengeführt werden. Magnor verantwortet seit Oktober 2021 das Ressort „Contract“. Zuvor war er als COO und Mitglied der Geschäftsleitung bei Hellmann Worldwide Logistics in Osnabrück tätig.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Der E-Nutzfahrzeughersteller Volta Trucks hat Karl Viktor Schaller in den Vorstand berufen. Auf der kommenden Hauptversammlung soll seine Ernennung bestätigt werden. Schaller kommt mit 30-jähriger Erfahrung in der Automobilindustrie und war zuletzt von 2014 bis 2019 Executive Vice President Motorcycle Engineering bei BMW. Derzeit ist er Honorarprofessor an der Technischen Universität München und Vorstandsmitglied von Westport Fuel Systems in Kanada.

Valmet Automotive, TDM Systems und Picavi

Petra Teräsaho wird neue Finanzchefin (CFO) von Valmet Automotive und wurde in das Managementteam des Konzerns berufen. Sie soll ihre neue Stelle bis spätestens Ende März 2023 antreten und folgt auf Juha Torniainen, der das Unternehmen im ersten Quartal 2023 verlässt. Bis zu ihrem Wechsel zu Valmet Automotive bleibt Teräsaho CFO des Enfo-Konzerns. Zuvor war sie unter anderem in diversen Führungspositionen bei Nokia. Zudem ist sie im Aufsichtsrat von F-Secure und Paulig.

Andreas Seum ist seit September neuer Executive Vice President Global Sales and Marketing bei dem Softwareentwickler TDM Systems. In seiner neuen Funktion will er vor allem das Geschäft in Nordamerika, Asien und dem EMEA-Markt weiter ausbauen. Seum bringt mehr als 26 Jahre Berufserfahrung aus den Bereichen Software, Werkzeug- und Maschinenbau sowie Vertrieb mit. Zuvor arbeitete er unter anderem bei Siemens und Hexagon Manufacturing Intelligence.

Der Softwareentwickler Picavi erweitert seine Geschäftsführung: Carsten Funke und Ralph Schraven kommen neu dazu. Zudem folgt Ulrich Prinz auf Jens Harig als CEO des Unternehmens. Funke ist bereits seit 2016 bei Picavi und verantwortet dort als Chief Sales Officer (CSO) den Vertrieb und das Marketing. Zudem ist er CEO der 2019 gegründeten Tochtergesellschaft von Picavi in den USA. Schraven ist seit 2018 als CTO und COO für die technische Weiterentwicklung der Produkte und Services von Picavi verantwortlich.

(ID:48741534)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung