Suchen

Sabic Großflächige Karosserieteile aus PPO/PA-Blends

| Redakteur: Bernd Otterbach

Die Familie der Noryl GTX-Kunststoffe von Sabic Innovative Plastics soll mit der nächsten Generation leitfähiger PPO/PA-Blends die Lücke hin zu großflächigen Karosseriebauteilen schließen.

Firmen zum Thema

Gegenüber den bestehenden Typen, habe das neue Noryl GTX 977 einen um 25 Prozent niedrigeren Wärmeausdehnungskoeffizienten, teilte Sabic mit. Das ermögliche eine präzisere Kontrolle der Spaltmaße für Karosserieaußenteile.

Weiterhin verbessert der neue Kunststoff laut Hersteller die Dimensionsstabilität für einen dauerhaft exakten Sitz der Teile bei erhöhten Außentemperaturen oder intensiver Sonneneinstrahlung. Die reduzierte Wärmeausdehnung in Verbindung mit dem Erhalt guter Schlagzähigkeit und Steifigkeit soll das Noryl GTX für größere vertikale Karosserieanbauteile prädestinieren, wie etwa Kotflügel und Heckklappen, bei denen Gewichtseinsparungen möglich sind.

„Class-A“-Oberfläche

Noryl GTX 977 sei gezielt für die elektrostatische Online-Lackierung entwickelt worden und liefere eine „Class-A“-Oberfläche. Seine Leitfähigkeit erhöhe den wirksamen Lacktransfer und das Deckvermögen. Dabei eigne sich das Material zur elektrophoretischen Tauchlackierung mit Einbrenntemperaturen von 200 bis 210°C.

(ID:266022)