Suchen

Wirtschaft In-tech übernimmt Rüdiger Quality

| Redakteur: Jens Scheiner

Der Münchner Fahrzeugelektronik-Spezialist In-tech übernimmt den Stuttgarter Engineering-Dienstleister Rüdiger Quality und plant den Standort in Stuttgart weiter auszubauen.

Firmen zum Thema

Die Geschäftsführer Bastian Friedrich und Christian Wagner gründeten 2002 das Unternehmen als Studenten-Startup. Heute beschäftigen sie rund 450 Mitarbeiter und sind in Deutschland, den USA und in China vertreten.
Die Geschäftsführer Bastian Friedrich und Christian Wagner gründeten 2002 das Unternehmen als Studenten-Startup. Heute beschäftigen sie rund 450 Mitarbeiter und sind in Deutschland, den USA und in China vertreten.
(Foto: In-tech / blende11)

„Als Anbieter für Komplettleistungen rund um die Fahrzeugelektronik investieren wir in den strategischen Ausbau unserer Standorte“, so In-tech-Geschäftsführer Christian Wagner. „Mit der Übernahme von Rüdiger Quality bauen wir unsere Marktposition im Raum Stuttgart weiter aus“.

Rüdiger Quality bietet in der Automobilbranche Dienstleistungen im Bereich Qualitätsmanagement und Absicherung an. „Das Leistungsspektrum passt hervorragend zu unserem Portfolio“, so Christian Wagner. „Durch die Übernahme gewinnen wir für unsere Niederlassung in Stuttgart wertvolles Know-how, das unsere Expertise im Bereich Fahrzeugelektronik, Entwicklung und Absicherung bestens ergänzt“.

Der Fahrzeugelektronik-Spezialist ist seit Jahren auf Wachstumskurs und strebt auch für die nächsten Jahre Zuwachsraten im zweistelligen Bereich an. Das Münchner Unternehmen beschäftigt rund 450 Mitarbeiter und ist in Deutschland an verschiedenen Standorten aktiv. Darüber hinaus hat das Engineering-Unternehmen auch Niederlassungen in den USA und in China.

(ID:42900767)