Suchen

Personalie Joachim Drees wird neuer CEO von MAN

Redakteur: Jens Scheiner

Der Aufsichtsrat von MAN hat Joachim Drees mit Wirkung ab dem 1. Oktober 2015 zum neuen Vorstandsvorsitzenden (CEO) benannt.

Firmen zum Thema

Der Aufsichtsrat von MAN hat Joachim Drees mit Wirkung ab dem 1. Oktober 2015 zum neuen Vorstandsvorsitzenden (CEO) benannt.
Der Aufsichtsrat von MAN hat Joachim Drees mit Wirkung ab dem 1. Oktober 2015 zum neuen Vorstandsvorsitzenden (CEO) benannt.
(Foto: MAN)

Drees führt seit 1. April 2015 die MAN Truck & Bus AG, eine 100-Prozent-Tochter der MAN SE, und ist gleichzeitig Mitglied der Geschäftsführung bei der Volkswagen Truck & Bus Holding. „Ich freue mich, dass wir mit Herrn Drees einen sehr erfahrenen und umsetzungsstarken Mann zum CEO der MAN SE berufen können“, sagt Andreas Renschler, Vorsitzender des Aufsichtsrats der MAN SE, Nutzfahrzeugvorstand der Volkswagen AG und CEO der Volkswagen Truck & Bus Holding.

Zudem hat der Aufsichtsrat Jan-Henrik Lafrentz (49) zum Finanzvorstand (CFO) bestellt. Lafrentz ist seit 1. Juli 2014 Vorstand für Finanz, IT und Recht bei der MAN Truck & Bus AG. Dr. Peter Park (50), der bei CFO-Themen der MAN SE maßgeblich unterstützt hat, konzentriert sich künftig wieder voll auf sein Amt als Finanzvorstand der MAN Diesel & Turbo SE.

Ulf Berkenhagen (54), seit 1. Juli 2012 Vorstand für Beschaffung bei der MAN SE und der MAN Truck & Bus AG, legt sein Vorstandsmandat bei der MAN SE mit Wirkung zum 30. September 2015 nieder. Seine Funktion als Vorstand für Beschaffung bei der MAN Truck & Bus AG bleibt unverändert bestehen. Im Juli 2015 wurde Berkenhagen außerdem als Verantwortlicher für den Bereich Beschaffung über alle Marken der Volkswagen Truck & Bus Holding berufen.

(ID:43593916)