Klimaschutz Konstruktiver Leichtbau: Bestandteil neuer Fahrzeugarchitekturen

Autor / Redakteur: Claus-Peter Köth / Thomas Günnel

Der Leichtbau kehrt zurück – in den neuen elektrischen Fahrzeug-Architekturen der Automobilhersteller. Klimaschutz und Ressourceneffizienz fördern diese Entwicklung. Experten sind überzeugt: Der nachhaltige Leichtbau wird massiv an Bedeutung gewinnen.

Für künftige Elektroauto-Plattformen wird Leichtbau voraussichtlich wieder wichtiger.
Für künftige Elektroauto-Plattformen wird Leichtbau voraussichtlich wieder wichtiger.
(Bild: Volkswagen)

Anfang Oktober im ehemaligen Hauptzollamt Hamburg: Ralph Stenger, Chef-Ingenieur bei Geely Auto Technical Deutschland, erklärte in seiner Keynote auf den Hamburger Karosseriebautagen die Elektrifizierungsstrategie der Geely Auto Group mit den Marken Lynk&Co, Geometry, Proton, Smart sowie den Schwestermarken Volvo, Polestar, Zeekr, Lotus und LEVC. Welche Chancen gibt es, und welche Hindernisse gilt es noch aus dem Weg zu räumen?

Aus Sicht von Stenger werden künftig beim Kauf die Reichweite eines batterieelektrischen Fahrzeugs sowie Konnektivität, Fahrspaß und das Raumkonzept eine größere Rolle als heute spielen. Seine Produktplaner sehen bei der Reichweite und den Kosten für das Fahrzeug die größten Hebel, um schnell am Markt erfolgreich zu sein.