Zulieferer

Kratzer eröffnet Schulungscenter bei München

| Redakteur: Maximiliane Reichhardt

Die rasante Entwicklung auf dem Batteriesektor macht leistungsfähige Testeinrichtungen für Batterien, Zellen und Zellmodule unabdingbar.
Die rasante Entwicklung auf dem Batteriesektor macht leistungsfähige Testeinrichtungen für Batterien, Zellen und Zellmodule unabdingbar. (Bild: Kratzer Automation AG)

Kratzer eröffnet ein neues Schulungscenter für den Geschäftsbereich Test Systems in Unterschleißheim. Das Zentrum soll dazu beitragen, komplexe Inbetriebnahmeprozesse zu verkürzen und ab dem ersten Tag der Inbetriebnahme eigenes Personal am Prüfstand einzusetzen.

Kratzer bildet sein Bedienpersonal für Prüfstandstechnik in einem neuen Schulungscenter aus: Um das Zusammenspiel der Komponenten und insbesondere die Bedienung der Software im Vorfeld praxisnah zu proben, richtet der Automobilzulieferer jetzt ein Schulungszentrum für den Geschäftsbereich Test Systems in Unterschleißheim ein. An realitätsnahen Testumgebungen sollen die Schulungsteilnehmer die Abläufe und das Bedienkonzept der Software gefahrlos trainieren können. Die Teilnehmer sollen zudem die Möglichkeit haben, selbst erste Erfahrungen mit der Bedienumgebung ihrer individuellen Konfiguration zu sammeln.

Kratzer will Nachschulungen vermeiden

Ziel dieses Konzepts sei es, den Aufwand für die Implementierung und Schulung vor Ort so gering wie möglich zu halten und zeitaufwändige Nachschulungen zu vermeiden. Das neue Schulungszentrum sei genau auf die Bedürfnisse der Schulungsteilnehmer und die Schulungsinhalte abgestimmt worden. Spezialisten mit Entwickler-Hintergrund aus den Produktbereichen „PAtools“ und „testXplorer“ gehen didaktisch auf individuelle Schulungsinhalte ein.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zum Beitrag schreiben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45740034 / Zulieferer)