Suchen

Automobilzulieferer

Kyocera: Display Division mit neuem Namen

| Autor: Jens Scheiner

Der japanische Technologiekonzern Kyocera hat seine Display-Einheit „Kyocera Display Europe“ in „Kyocera Automotive and Industrial Solutions“ umfirmiert und sein Portfolio erweitert.

Firmen zum Thema

Zum 1. April 2019 hat Kyocera sein Display Department in Kyocera Automotive and Industrial Solutions umbenannt.
Zum 1. April 2019 hat Kyocera sein Display Department in Kyocera Automotive and Industrial Solutions umbenannt.
(Bild: Kyocera)

Zum 1. April 2019 hat Kyocera sein Display Department in Kyocera Automotive and Industrial Solutions umbenannt. Unter diesem Namen bietet das Unternehmen neben dem bekannten Produktportfolio wie Touch-Sensoren und Haptivity künftig auch Innovationen aus der gesamten Kyocera Ceramic Gruppe an. Eigenen Angaben zufolge soll durch die Synergien neue Lösungen für weitere Automotive-Anwendungen und den industriellen Einsatz entstehen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45890180)