Suchen

Logistik Logistikdienstleister veredelt Stoßfänger für Automobilzulieferer

| Redakteur: Lisa Marie Waschbusch

Der Logistikdienstleister L.I.T. übernimmt die Veredelung von Stoßfängern für zwei Automobilzulieferer. Seit März 2017 ist das Unternehmen neben dem Inbound-Transport auch für umfangreiche Montagearbeiten zuständig.

Firmen zum Thema

L.I.T. übernimmt die Veredelung von Stoßfängern für zwei Automobilzulieferer.
L.I.T. übernimmt die Veredelung von Stoßfängern für zwei Automobilzulieferer.
(Bild: L.I.T./ Tobias Kromke)

L.I.T. Lager & Logistik veredelt seit März dieses Jahres Stoßfänger für zwei Automobilzulieferer. Am Lagerstandort in Thüringen übernimmt der Logistikdienstleister neben dem Entladen und Einlagern der Teile auch umfangreiche Montagearbeiten sowie den gesamten Inbound-Transport.

Der Auftrag im Bereich der „Value Added Services“ (Mehrwertdienstleistungen) reicht vom Ein- und Ausstanzen über das Fräsen und Löchern für die Installation von Rückstrahlern, Nebelleuchten und Anhängerkupplungen bis hin zum Anbringen von Sensoren für elektronische Park- und Fahrsysteme, Spurwechselassistenten und Spoilern. Nach der Qualitätskontrolle am Ende der Montagearbeiten soll L.I.T. die Stoßfänger in speziellen Gestellen zur Fertigungslinie des Automobilherstellers ausliefern. Insgesamt lagert, bearbeitet und transportiert L.I.T. mehr als 100.000 Stoßfänger jährlich.

(ID:44888563)