MAG Industrial Automation Systems

Maxcor schließt Metal-Cutting-Übernahme ab

Maxcor schließt Metal-Cutting-Übernahme ab

18.10.2005 | Redakteur:

Das Beteiligungs- und Betriebsmanagement-Unternehmen gliedert die Firmen in sein Geschäftssegment MAG Industrial Automation Systems ein.

Das Beteiligungs- und Betriebsmanagement-Unternehmen Maxcor Inc. hat im Oktober die Übernahme der Metal-Cutting-Group von Thyssen-Krupp abgeschlossen. Dazu gehören Cross Hüller, Hüller Hille, Hessapp, Witzig & Frank, Giddings & Lewis sowie Fadal.

Die Firmen werden laut einer Pressemitteilung in das Geschäftssegment MAG Industrial Automation Systems von Maxcor eingegliedert. Dort werden sie Cincinnati Lamb angeschlossen, einem Anbieter von Lösungen für die Fertigung.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zum Beitrag schreiben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 0 / Zulieferer)