Suchen

Sondermaschinenbau

M&R Automation wird PIA Automation Austria

| Autor/ Redakteur: Svenja Gelowicz / Svenja Gelowicz

Nachdem der Zulieferer M&R Automation in die PIA-Gruppe integriert wurde, folgt nun ein neuer Name: M&R Automation heißt jetzt PIA Automation Austria – und das soll die Zugehörigkeit stärker nach außen tragen.

Firmen zum Thema

Die Geschäftsführung der PIA Automation Austria (v. li.): Norbert Kahr (CSO), Johannes Linden (CEO) und Anton Maierhofer (COO).
Die Geschäftsführung der PIA Automation Austria (v. li.): Norbert Kahr (CSO), Johannes Linden (CEO) und Anton Maierhofer (COO).
( Bild: dwesiak@a1.net )

Mitte 2017 wurde M&R Automation in die PIA-Gruppe integriert, jetzt soll das auch im Unternehmensnamen sichtbar werden: PIA Automation Austria heißt der Ausrüster nun.

Die M&R Automation ist Hersteller von Produktionsanlagen für Antriebsstrangkomponenten. In der jüngeren Vergangenheit expandierte M&R stark in Nordamerika. „Die standardisierten Produktionsanlagen von M&R umfassen alle zur Montage und Prüfung von Antriebsstrangaggregaten notwendigen Maschinen und Technologien“, so der für den Vertrieb verantwortliche Geschäftsführer Norbert Kahr. Ein neuer Exportschwerpunkt würde nun in China gesetzt, da hier die Voraussetzungen für M&R als Teil der PIA-Gruppe ideal seien.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45061328)

Preh; Leuze; Kratzer Automation ; PIA Automation Austria; Joyson Safety Systems; ; dwesiak@a1.net; Byton; Continental; Volkswagen; Mini; Elring Klinger; Auto-Medienportal.Net/Jaguar Land Rover; IAV; Patrick Langer, KIT; Porsche; Christoph Schönbach/Magna; Röchling Automotive; BBS Automation; CSI Entwicklungstechnik; Composites Europe; Wilfried Wulff/BMW; Novelis; Opel