Suchen

Automobilzulieferer Pollmann China erweitert Produktionswerk

| Autor: Jens Scheiner

Pollmann China hat sein Produktionswerk in der chinesischen Provinz Kunshan auf die nahezu doppelte Größe erweitert. Allein für die Spritzgussfertigung steht nun eine Fläche von 3.600 Quadratmetern zur Verfügung.

Firmen zum Thema

Pollmann China hat sein Produktionswerk in der chinesischen Provinz Kunshan auf die nahezu doppelte Größe erweitert.
Pollmann China hat sein Produktionswerk in der chinesischen Provinz Kunshan auf die nahezu doppelte Größe erweitert.
(Bild: Pollmann China)

Mit der dritten Ausbaustufe hat Pollmann China sein Werk in der chinesischen Provinz Kunshan auf die nahezu doppelte Größe erweitert. Die Erweiterung der Gesamtgebäudefläche um 9.360 Quadratmeter auf zukünftig 20.500 Quadratmeter erfolgt auf eigenem Grundstück. Mit dem Zubau steht dem Unternehmen für die Spritzgussfertigung eine Fläche von 3.600 Quadratmeter zur Verfügung. Die Zahl der Spritzgussmaschinen in den Produktionseinheiten kann somit verdoppelt werden. Durch die Erweiterung rechnet das Unternehmen für das Jahr 2022 mit einem Umsatzziel von 80 Millionen Euro.

(ID:45889323)

Über den Autor

 Jens Scheiner

Jens Scheiner

Redaktioneller Mitarbeiter Online/Print, Redaktion AUTOMOBIL INDUSTRIE