Suchen

IAA 2013 Preh zeigt dreidimensionale Mittelkonsolen-Konzepte

| Redakteur: Michael Ziegler

Das jüngste Konzept des Bediensystemspezialisten Preh wird dem Automotive-Fachpublikum erstmalig zur IAA 2013 in Frankfurt vorgestellt. Es fokussiert auf multimodale Möglichkeiten intuitiver Funktionsauswahl.

Firmen zum Thema

Im Preh Mittelkonsolen-Konzept 2013 sind verschiedene Eingabesysteme in einer Mittelkonsole vereint.
Im Preh Mittelkonsolen-Konzept 2013 sind verschiedene Eingabesysteme in einer Mittelkonsole vereint.
(Foto: Preh)

Dazu haben die Ingenieure der Preh Vorentwicklung verschiedene Eingabesysteme in einer Mittelkonsole vereint. Sie erleichtern das Auswählen von Funktionen mit haptischem und akustischem Feedback sowie durch Fühlhilfen. Als Besonderheit wird das Oberflächendesign durch dreidimensional geformtes Echtglas geprägt. Die Funktions-Icons sind ebenfalls dreidimensional ausgeführt. Diese Icons können ohne den Einsatz von LCD-Displays erzeugt werden. Sie sind ein Entwicklungsbestandteil der 4. Generation der Preh-Black-Panel Anzeigetechnologie.

Mit dem Konzept 2013 setzt der Automobilzulieferer den bereits seit 2007 beschrittenen Weg fort, auf der IAA eigene Studien für komplette Mittelkonsolen vorzustellen. Sie dienen als Ideengeber für gemeinsame Projekte mit Kunden. Auf diese Weise konnten laut Preh Innovationen wiederholt in die Serienfertigung überführt werden.

(ID:42252377)