Motorsport Engineering Reiger Racing Suspension wird Teil von KW Automotive

Redakteur: Lena Straßberger

KW Automotive übernimmt die in den Niederlanden ansässige Reiger Racing Suspension. Der Standort Hengelo bleibt bestehen.

Anbieter zum Thema

Anja Seesing und Gerard Seesing bei der Vertragsunterzeichnung mit Klaus Wohlfarth und Jürgen Wohlfarth (von links).
Anja Seesing und Gerard Seesing bei der Vertragsunterzeichnung mit Klaus Wohlfarth und Jürgen Wohlfarth (von links).
(Bild: Reiger Racing Suspension)

Die KW Beteiligungsholding GmbH wird die in den Niederlanden ansässige Reiger Racing Suspension BV zum 1. Januar 2021 vollständig übernehmen. Gründer Gerard Seesing bleibt weiterhin im Unternehmen tätig. Die Entwicklung und Produktion von Offroad-Motorsportfahrwerken in Hengelo, dem holländischen Stammsitz von Reiger Racing Suspension, bleibt bestehen. Mit der Eingliederung in die KW Automotive Gruppe entsteht nach eigenen Angaben eines der weltweit größten Programme an Rennsportfahrwerken.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47043402)