Suchen

Eisenberg

Rillenkugellager modular konstruiert

Seite: 2/3

Firmen zum Thema

Dichtungen und Fette kombinieren

Für diese Lager kann der Automobilhersteller oder -zulieferer verschiedene Dichtungen auswählen:

Die Rillenkugellager können etwa durch verschiedene Deckscheiben und Dichtungen auf die Umgebungsbedingungen abgestimmt werden.
Die Rillenkugellager können etwa durch verschiedene Deckscheiben und Dichtungen auf die Umgebungsbedingungen abgestimmt werden.
(Eisenberg)

Das Angebot reicht von der einfachen Z-Scheibe, das heißt einer Stahlblechabdeckung, über berührende und berührungslose NBR-Dichtungen bis zu Dichtungen aus Silikonkautschuk, die schleifend als Doppeldichtlippen oder berührungsarm ausgeführt sind und sich für Temperaturen von minus 100 bis plus 200 Grad Celsius eignen. Bei den Fetten ist das Angebot ebenso reichhaltig und der Anwender kann die optimalen tribologischen Eigenschaften auswählen.

Nichtschleifende Dichtungen für weniger Reibung

Wie sieht eine solche Auswahl in der Praxis aus? Normalerweise erfordert eine stark verschmutzte Umgebung Lager mit beidseitig schleifender Dichtung. Dadurch erhöht sich das Reibmoment, was im Sinne einer möglichst hohen Energieeffizienz unerwünscht ist. Zudem führt die Reibung zu erhöhter Wärmeentwicklung, was wiederum vorzeitigen Verschleiß zur Folge hat. Die Lösung aus dem ZEN-Baukasten könnte heißen: Nichtschleifende Dichtungen reduzieren die Reibung an den Nichtkontaktflächen. Erhöhte Radialluft und eine Sonderbefettung kompensieren zudem negative Betriebsbedingungen.

Andere Faktoren, für die maßgeschneiderte Rillenkugellager konfiguriert werden können, sind neben den spezifischen Tragzahlen und mechanischen Belastungen auch die Umgebungstemperatur, Feuchtigkeit und Nässe, chemische Medien sowie besondere Anforderung an Leichtlauf, Geräuschentwicklung oder Lebensdauer.

(ID:34431260)