Produktion Smarte Fabrik: Welche Technologien und Plattformen sind notwendig?

Redakteur: Thomas Günnel

Wie weit sind Machine Learning, 5G und Big-Data-Management im Shopfloor? Wie lassen sich bestehende Anlagen aufrüsten? Beim Smart Factory Day diskutieren dazu Fachexperten von Autoherstellern, -zulieferern und Ausrüstern.

Welche Technologien und Plattformen braucht eine smarte Fabrik? Beim Smart Factory Day geben Fachexperten Antworten.
Welche Technologien und Plattformen braucht eine smarte Fabrik? Beim Smart Factory Day geben Fachexperten Antworten.
(Bild: BMW)

Neue Fertigungsbereiche sind heute standardmäßig vernetzt, Daten lassen sich meist einfach erheben. Die wichtigste Frage ist dabei: Was tun mit den Daten, damit sich ein möglichst großer Nutzen daraus ziehen lässt? Serienreife Konzepte sind hier bereits im Einsatz. Was aber tun, wenn der Maschinenpark nicht neuen Vernetzungs-Standards entspricht? Stichwort: gewachsenes Fertigungsumfeld. Und grundsätzlich gefragt: Welche Technik oder Plattformen braucht die smarte Fabrik, um ihren gewünschten Effizienzvorteil auszuspielen?

Diskussionsrunde zu smarten Technologien

Beim Smart Factory Day diskutieren diese Themen Vertreter von Automobilherstellern, -Zulieferern und Beratern – in diesem Jahr rein digital. Mit dem Blick auf konkrete Projekte bei Automobilherstellern geht es dabei zum Beispiel um die digitale Produktionsplattform die Porsche im Werk in Zuffenhausen einsetzt, „Smart Glasses“ bei BMW oder Möglichkeiten einer Software für das Shopfloor-Management. Empfehlungen für eine geeignete IIoT-Plattform für Brownfield- und Greenfield-Anlagen gibt es zudem.

Smart Factory Day

Der Smart Factory Day bringt die Produktionsexperten zusammen – dieses Jahr rein virtuell. Im Mittelpunkt stehen Themen, die die Digitalisierung und Effizienzsteigerung in der Automobilindustrie antreiben: das Senken der Herstell- und Anlaufkosten, eine höhere Flexibilität, Auslastung und Qualität.
Mitdiskutieren: In zwei Paneldiskussionen zu den Herausforderungen smarter Fabriken und den notwendigen Plattformen und Technologien.

Alle Informationen

(ID:47005454)